Wie findest Du die richtige Fahrradgröße?

Wie findest Du das richtige Fahrrad für Dich?

Wir haben ein paar Tipps für Dich!

Mk1-E Butchers & Bicycle- Best Cargo Bike.de

Die richtige Größe des Fahrrads zu finden ist nicht immer einfach, dennoch sehr wichtig. Die falsche Größe des Fahrrads kann zu Fehlhaltung führen, was letztendlich Schmerzen und Unwohlgefühl hervorruft. Wir erklären, wie die Rahmenhöhe des Fahrrads zu messen ist. Denn die Fahrt auf einem Fahrrad soll bequem und sicher sein und sie soll Deiner Fitness dienen. Wir haben ein paar Tipps für Dich, wie Du das richtige Fahrrad für Deinen Körper findest!

Die Überstandhöhe

 Die Rahmenhöhe der Fahrads sollte Deiner Körpergröße angepasst werde. Um es zu überprüfen, welche Überstandhöhe die richtige für Dich ist, ist folgendes zu tun:

Einen großen Schritt über den Fahrradrahmen machen. Wenn Du zum Halt kommst, solltest Du etwas Platz zwischen Dir und dem Oberrohr des Bikes haben. Im Idealfall ist der Abstand zwischen 10 und 15 Zentimeter groß!

Die Füße und Beine richtig platzieren

Es gibt eine fantastische Formel, um die Beinposition für das richtige Fahrrad herauszufinden. Die Höhe des Sattels am Fahrrad kann leicht auf Dich angepasst werden. Wenn der Sattel hoch genug ist und Deine Beine auf dem niedrigsten Punkt sind, sollte Dein Knie leicht gebeugt sein, nicht durchgestreckt! Falls die Beine sehr gebeugt sind solltest Du den Sitz etwas höherstellen. Wenn Du aber dein Bein durchstrecken kannst, positioniere den Sattel etwas tiefer.

Die Rahmenlänge

Als nächstes ist die richtige Rahmenlänge des Fahrrads zu finden. Sobald die richtige Sitzhöhe gefunden wurde, stelle sicher, dass sich der Lenker des Bikes 1 bis 2 Zentimeter tiefer ist als der Sattel. Du darfst den Lenker nie höher als den Sitz haben, es sei denn, Du hast ein Rückenproblem.

  • Die Länge der Rahmen sollte für dich vor allem bequem sein!
  • Du hast das Gefühl, dass der Abstand zum Lenker der richtige ist, wenn:
  • Du alle Schalter und die Bremsen bequem erreichen kannst.
  • Deine Ellenbogen leicht gebeugt sind.
  • Du dich aus der Hüfte, nicht aus dem Rücken, nach unten beugen kannst.

Wichtig! Die Testfahrt!

Bevor Du dich für ein Fahrrad entschiedest solltest du es unbedingt testen! Stelle sicher, dass die Reifen einen richtigen Druck haben und dass das Fahrrad für Dich eingestellt wurde!

Während der Testfahrt lasse Deine Körperhaltung und die Höhe von einem Mitarbeiter des Fahrradgeschäfts beobachten, um festzustellen, ob zusätzliche Einstellungen erforderlich sind. Fahre eine Weile herum, um sich mit der Handhabung und den neuen Geräten vertraut zu machen. Gebe Deinem neuen Bike etwas Zeit, Dir seine Individualität zu zeigen.

Warum ist eine Probefahrt so wichtig?

Nach ein paar Augenblicken auf dem neuen Fahrrad kannst Du feststellen, dass etwas nicht richtig funktioniert oder sich einfach nicht richtig anfühlt.

Wir wünschen eine gute Fahrt!

 

 

 

 

 

Auch bei Best Cargo Bike kannst Du das Fahrrad testen und eine Probefaht absolvieren, bevor Du dich entscheidest! Besuche uns in unserem Showroom! Du findest uns hier:

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen