Service Empfehlung für MK1-E

SERVICE 1 SERVICE 2 SERVICE 3
1 - 2 Monate nach dem Kauf

6 Monate nach dem Kauf

12 Monate nach dem Kauf
NEIGETECHNIK      
Sichtkontrolle aller Kugellager auf eventuelle Schmierung, Verschleiß der Gummis usw., ggf. Austausch. ●  ●  ● 
Prüfung der Federspannung der Neigetechnik sowie Überprüfung der Gummistopper auf die richtige Position. Falls erforderlich, einstellen oder ersetzen. ●  ●  ● 
Spannung der Radachse an der Mutter überprüfen. Bei Bedarf Nachspannen. ●  ●  ● 
Ausrichtung der Vorderräder überprüfen. Wenn nicht ausgerichtet, neu ausrichten.  ●  ●  ● 
Alle Kugelverbindungen schmieren.   ●  ● 
Überprüfung der Kugelgelenke und Gummis auf verschleiß. Bei Verschleiß Kugelgelenk ersetzen.   ●  ● 
Überprüfung der Lenkanschlag Gummi. Gegebenenfalls ersetzen.   ●  ● 
Buchsen der Lenkkomponenten überprüfen. Wenn mehr als 20% Verschleiß vorhanden, ist ein Austausch erforderlich.   ●  ● 
Mit dem Rahmen verbundenen Lager prüfen. Wenn viel Spielraum / wackeln, sollten sie ersetzt werden.     ● 
     
RAHMEN UND ANTRIEBSYSTEM      
Vorder- und Hinterbremse prüfen. Bremsbeläge, Luft im System, Einstellungen etc. Gegebenenfalls Komponenten austauschen.  ●  ●  ● 
Spannung der Kette / des Riemens prüfen. Die Anweisungen des Herstellers sind zu beachten.   ●  ●  ● 
Bei Kettenantrieb - schmieren.    ●  ● 
Reifendruck prüfen. Wenn Schwalbe Big Ben: 3,5 Bar / 50 psi in den Vorderreifen.   ●  ● 
Gangschaltung prüfen. Bei Bedarf Schaltzüge und Schaltzüghülle austauschen. ●  ●  ● 
Die Kurbelarme nachziehen. ●  ●  ● 
Reifendruck und Reifenverschleiß prüfen. Bei Bedarf austauschen.    ●  ● 
Gummifüße des Ständers überprüfen und ggf. austauschen.   ●  ● 
Federn und Befestigung des Ständers überprüfen. Bei Bedarf Komponenten austauschen.   ●  ● 
Tretlager demontieren und schmieren     ● 
Pedale demontieren und schmieren     ● 
Lenkkopflager schmieren.      ● 
Satorihöhenverstellbaren Vorbau des Lenkrads schmieren     ● 
Sattelstütze schmieren.     ● 
Einstellschrauben für die Spannung des Ausfallendes schmieren.     ● 
Getriebekabel prüfen. Bei Bedarf austauschen.      ● 
Spannung der Speichen prüfen. Bei Bedarf anpassen oder ersetzen.      ● 
Radlager prüfen, ggf. austauschen     ● 
     
BOX- TEILE      
Das Schloss des Handschuhfachs schmieren. ●  ●  ● 
Türverriegelung auf korrekte Schließfunktion prüfen. Bei Bedarf einstellen und schmieren. ●  ●  ● 
Scharniere für das Handschuhfach schmieren.    ●  ● 
     
MOTOR- SYSTEM      
Die BOSCH Serviceanleitung beachten und das Motorsystem an die BOSCH Diagnose-Software anschließen.   ●  ● 
Display Batterie austauschen wenn notwendig     ● 
Beleuchtungssystem überprüfen. Bei Bedarf Komponenten austauschen.      ● 

 

Hier kannst Du den Serviceplan herunterladen   MK1-E Serviceplan