Bosch Batterie PowerPack 500, Anthrazit, 500 Wh

Bosch Batterie PowerPack 500, Anthrazit, 500 Wh

Bosch

Normaler Preis €769,00 Angebot

Preise inkl. MwSt

Du möchtest eine höhere Reichweite mit Deinem MK1-E erreichen? Kein Problem! Rüste Dein E- Cargo Bike mit der Bosch PowerPack 500- Batterie auf! Diese separate Batterie kannst Du bei einer längeren Tour als Ersatzakku mitführen.  Der Bosch PowerPack 500 ist bei gleicher Größe kaum schwerer als der PowerPack 400 und ermöglicht größere Reichweite. Für die halbe Aufladung benötigt der Lithium- Ionen-Akku rund zwei Stunden, komplett aufgeladen ist der PowerPack 500 in ca. 4,5 Stunden mit dem Bosch Standard Charger.

Einzelheiten:

  • Energiegehalt: 500Wh 
  • Spannung (V): 36 V
  • Kapazität (Ah): 13,4 Ah
  • Energiegehalt (Wh): 500 Wh
  • Ladezyklen: 500 - 600
  • Maße: 325 x 92 x 82 mm
  • Für Active Line, Active Line Plus, Performance Line und Performance Line CX
  • Farbe: Anthrazit, passend zu Deinem Mk1-E
  • 25% mehr Reichweite bei nur 4% mehr Gewicht im Vergleich zum PowerPack 400
  • 40 Zellen Packs mit höchster Energiedichte (190Wh/kg) bei geringstem Gewicht (2,7 kg) und Volumen
  • Hohe Laufleistung und lange Lebensdauer durch integriertes Batterie-Management-System
  • Kein Memory-Effekt
  • Die PowerPacks mit Lithium-Ionen-Zellen können unabhängig von ihrem Ladezustand jederzeit beliebig kurz geladen werden. Unterbrechungen des Ladevorgangs schaden den Akkus nicht. Eine vollständige Entladung ist nicht nötig
  • Keine Selbstentladung
  • Selbst nach längerer Lagerung, z.B. Überwinterung, ist eine Inbetriebnahme ohne eine erneute Aufladung des Akkus möglich. PowerPacks müssen nach langer Pause also nicht nachgeladen werden. Für eine längere Lagerung empfiehlt sich ein Ladezustand von ca. 30 bis 60%. 
  • Lange Lebensdauer
  • PowerPacks sind für viele Touren, Kilometer und Dienstjahre konzipiert. Das intelligente, elektronische Bosch Batterie-Management-System (BMS) schützt Lithium-Ionen-Akkus vor zu hohen Temperaturen, Überlastung und Tiefentladung. Das BMS überprüft dabei jede einzelne Zelle und macht dadurch den Akku noch langlebiger. Die Zeitspanne vom ersten Gebrauch bis zur Notwendigkeit, einen PowerPack auszutauschen, ist damit sehr lang. Erschwerte Bedingungen.